Suche

Deutschland-Frankfurt am Main:

Ausschreibung

Allgemeine Informationen

Deutschland
   FRANKFURT AM MAIN
   eu:100949-2017
   Mär 18, 2017
   Apr 20, 2017
   Deutsch
   andere

Kontakt

   Stadtentwässerung Frankfurt am Main
Frankfurt am Main
Deutschland

Güter, Baumaßnahmen und Leistungen

Abwasserbehandlung  

Zusammenfassung

      

Notice type: 01A02 - Contract notice
EU Official Journal Publication: 2017/S 055-100949
Referenced Document Number:
Contract Nature: Works
Procedure Type: Open procedure
Type of Bid Required: Submission for all lots
Awarding Criteria: Lowest price

Originaltext

      
Vorinformation
Bauauftrag
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Stadtentwässerung Frankfurt am Main
Goldsteinstr. 160
Frankfurt am Main
60528
DE
E-Mail: mooayed.assaf@stadt-frankfurt.de
NUTS-Code: DE712
Internet-Adresse(n):
www.vergabe.stadt-frankfurt.de
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Lokalbehörde
I.3) Haupttätigkeit(en)
Umwelt
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber
VE215-Pumpen und Rohrleitungen [BL015].
Aktenzeichen: 68-2017-00035
II.1.2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90420000
II.1.3) Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4) Kurze Beschreibung

Pumpen und Rohrleitungen.

II.2) Beschreibung
II.2.2) Ergänzende Gegenstände

II.2.2) Hauptort der Dienstleistung
NUTS-Code: DE712
Hauptort der Dienstleistung:
II.2.3) Beschreibung

— Rohrleitungen in W. 1.4571 (DN 32 ca. 120 m, DN 400 ca. 40 m, DN 500 ca. 160 m, DN 600 ca. 70 m, DN 800 ca. 60 m);

— Absperrklappen mit E-Antrieb (2 Stck DN 350, 2 Stck. DN 400, 15 Stck. DN 500);

— Rückschlagklappen (4 Stck DN 500);

— Absperrschieber mit Handrad (2 Stck. DN 600);

— Absperrschieber mit E-Antrieb (2 Stck. DN 700);

— Erweiterung der Betriebswasserleitung Stahl verzinkt (DN 50 ca. 110 m);

— horizontale Kreiselpumpe mit Riemenantrieb (2 Stck. mit Q = 500 l/s, hman = 11.5m; 2 Stck. mit Q = 780 l/s hman = 13.0 m);

— sowie die erforderlichen allgemeinen Leistungen u. a. vorbereitende Konstruktionsplanungen, Abstimmungen mit weiteren Losen, Teilnahme an Baubesprechungen, Baustelleneinrichtung und für die Montage erforderliche Hebezeuge, erforderliche Demontagen im Bestand.

Abschnitt IV: Verfahren
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3) Zusätzliche Angaben

Das Formblatt „‚Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt bei öffentlichen Aufträgen nach dem Hessischen Vergabe- und Tariftreuegesetz‘“ ist mit den Angebotsunterlagen einzureichen. Ist der Einsatz von Nachunternehmern vorgesehen, sind sowohl für den Bieter als auch für jeden einzelnen Nachunternehmer Verpflichtungserklärungen vorzulegen.

VI.5) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
2017-03-13

More information: Klicken Sie hier
Diese Ausschreibung dient nur zur Information.
Auch wenn wir stets bemüht sind, immer aktuelle und genaue Informationen Ihnen zur Verfügung zu stellen, können wir keine Garantie auf Richtigkeit der Inhalte übernehmen.
Wenn Sie Aktualisierungen/Korrekturen für diese Ausschreibung haben, bitte informieren Sie uns.