Suche

Deutschland-Berlin:

Ausschreibung

Allgemeine Informationen

Deutschland
   BERLIN
   149490-2017
   Apr 20, 2017
   Mai 8, 2017
   Deutsch
   andere

Kontakt

   DB Fahrwegdienste GmbH (Bukr 5G)
Berlin
Deutschland

Güter, Baumaßnahmen und Leistungen

Schienengebundene Güterwagen  

Zusammenfassung

      

Notice type: 01F05 - Contract notice
EU Official Journal Publication: 2017/S 077-149490
Referenced Document Number:
Contract Nature: Supplies
Procedure Type: Negotiated procedure
Type of Bid Required: Submission for all lots
Awarding Criteria: The most economic tender

Originaltext

      
Vorinformation
Lieferauftrag
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
DB Fahrwegdienste GmbH (Bukr 5G)
Elisabeth-Schwarzhaupt-Platz 1
Berlin
10115
DE
Kontaktstelle(n): Schmitt, Ivonne
E-Mail: ivonne.schmitt@deutschebahn.com
NUTS-Code: DE30
Internet-Adresse(n):
http://www.deutschebahn.com/bieterportal
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
I.3) Haupttätigkeit(en)
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber
Rahmenvertrag über die Anmietung von KV-Tragwagen u.a. für den Einsatz beim Projekt Stuttgart – Ulm.
Aktenzeichen: 17TEF26301
II.1.2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
34621100
II.1.3) Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4) Kurze Beschreibung

Abschluss eines Rahmenvertrages zur Anmietung von KV-Tragwagen für die Baustellenlogistik mit Grauguss und / oder LL- bzw. K-Sohle.

II.2) Beschreibung
II.2.2) Ergänzende Gegenstände

34621100

II.2.2) Hauptort der Dienstleistung
NUTS-Code: DE11
Hauptort der Dienstleistung: Großraum Stuttgart.
II.2.3) Beschreibung

Gegenstand der Vergabe ist ein Rahmenvertrag zur Anmietung von Güterwagen der Gattung KV-Tragwagen Sgmmns 40', Sgmmns 47'und Sgns 60' mit Grauguss und / oder LL- bzw. K-Sohle für die Baustellenlogistik u. a. im Projekt Stuttgart-Ulm.

Der Auftraggeber beabsichtigt, mit Abschluss des Rahmenvertrages zugleich einen ersten Abruf von 69 Sgmmns 40‘ mit LL- oder K-Sohle mit einer Mietzeit von 11 Monaten mit 2 Verlängerungsoptionen um jeweils bis zu 12 Monaten zu tätigen, der eine Bereitstellung der Wagen zum 1.8.2017 vorsieht („Erstabruf“).

Im Rahmen des Erstabrufes hat der Vermieter mindestens 30 Wagen der Gattung Sgmmns 40' oder Sgmmns 47' mit LL-, K-Sohle zu liefern. Für die Übergangszeit bis zum 31.12.2017 ist dem Vermieter gestattet auch Sgns 60‘-KV-Tragwagen (mit LL-, K-, oder Grauguss-Sohle) zur Verfügung zu stellen. Ab 1.1.2018 müssen die restlichen 39 Wagen mit LL- oder K-Sohle ausgestattet sein.

Abschnitt IV: Verfahren
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3) Zusätzliche Angaben

Die folgenden Vergabeunterlagen: Vertrag mit Anlagen, die Bewertungsmatrix und das Angebotsblatt enthalten besonders schutzwürdige und vertrauliche Informationen. Der Auftraggeber stellt diese Informationen daher nicht sofort zum Download zur Verfügung. Diese Unterlagen werden erst nach Abschluss des Teilnahmewettbewerbs nur den ausgewählten geeigneten und zuverlässigen Unternehmen zur Verfügung gestellt gegen Vorlage einer unterschriebenen Vertraulichkeitserklärung. Die Vertraulichkeitserklärung ist der Teil der Bewerbungsbedingungen, die ab sofort unter (http://www.deutschebahn.com/bieterportal) abrufbar sind. Die Vertraulichkeitserklärung ist mit einer eingescannten Unterschrift versehen mit dem Teilnahmeantrag einzureichen.

Jede gemäß III.1.1) bis III.1.3) abzugebene Eigenerklärung muss mit einer eingescannten Unterschrift versehen, eingereicht werden. Ein Verweis auf frühere/andere Bewerbungen wird nicht akzeptiert.

Die Vergabe wird über die E-Vergabeplattform der Deutschen Bahn AG durchgeführt (http://www.deutschebahn.com/bieterportal). Der Bieter nutzt ausschließlich das Portal der E-Vergabeplattform, um die mit dem Teilnahmeantrag geforderten Angaben zu machen und erforderliche Begleitdokumente und Anlagen hochzuladen.

Hinweis: Auf andere Art übermittelte Teilnahmeanträge, insbesondere solche per E-Mail oder Telefax, werden nicht akzeptiert.

VI.5) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
2017-04-18

More information: Klicken Sie hier
Diese Ausschreibung dient nur zur Information.
Auch wenn wir stets bemüht sind, immer aktuelle und genaue Informationen Ihnen zur Verfügung zu stellen, können wir keine Garantie auf Richtigkeit der Inhalte übernehmen.
Wenn Sie Aktualisierungen/Korrekturen für diese Ausschreibung haben, bitte informieren Sie uns.