Suche

Deutschland-Berlin:

Ausschreibung

Allgemeine Informationen

Deutschland
   BERLIN
   eu:149498-2017
   Apr 20, 2017
   Mai 19, 2017
   Deutsch
   andere

Kontakt

   DB AG Konzernleitung (Bukr 10)
Berlin
Deutschland

Güter, Baumaßnahmen und Leistungen

Schließfächer  

Zusammenfassung

      

Notice type: 01F05 - Contract notice
EU Official Journal Publication: 2017/S 077-149498
Referenced Document Number:
Contract Nature: Supplies
Procedure Type: Negotiated procedure
Type of Bid Required: Submission for all lots
Awarding Criteria: The most economic tender

Originaltext

      
Vorinformation
Lieferauftrag
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
DB AG Konzernleitung (Bukr 10)
Potsdamer Platz 2
Berlin
10785
DE
Kontaktstelle(n): Raatz, Natalie
E-Mail: natalie.raatz@deutschebahn.com
NUTS-Code: DE30
Internet-Adresse(n):
http://www.deutschebahn.com/bieterportal
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
I.3) Haupttätigkeit(en)
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber
Erneuerung von 9 Zahlstationen der Gepäckschließanlagen im Bhf. Köln Hbf. inkl. Anbindung an vorhandene Softwaresysteme.
Aktenzeichen: 17FEA26040
II.1.2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
44421720
II.1.3) Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4) Kurze Beschreibung

Lieferung, Montage, Installation und Inbetriebnahme von Hardwarekomponenten und Steuerungssoftware.

II.2) Beschreibung
II.2.2) Ergänzende Gegenstände

44421720

II.2.2) Hauptort der Dienstleistung
NUTS-Code: DEA2
Hauptort der Dienstleistung: 50667 Köln.
II.2.3) Beschreibung

Lieferung, Montage, Installation und Inbetriebnahme von Hardwarekomponenten und Steuerungssoftware.

Abschnitt IV: Verfahren
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3) Zusätzliche Angaben

Die Vergabegabeunterlagen werden ausschließlich über das Vergabeportal der Deutschen Bahn AG versandt bzw. zum Download zur Verfügung gestellt. Die Registrierung für das Vergabeportal der Deutschen Bahn AG ist über die Internetadresse: http://www.deutschebahn.com/bieterportal möglich.

Die Angebotslegung erfolgt entweder ausschließlich über das Vergabeportal der Deutschen Bahn AG. Eine elektronische Übermittlung außerhalb des Vergabeportals ist nicht zulässig. Die Übermittlung in schriftlicher Form ist außerdem nicht zulässig.

VI.5) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
2017-04-18

More information: Klicken Sie hier
Diese Ausschreibung dient nur zur Information.
Auch wenn wir stets bemüht sind, immer aktuelle und genaue Informationen Ihnen zur Verfügung zu stellen, können wir keine Garantie auf Richtigkeit der Inhalte übernehmen.
Wenn Sie Aktualisierungen/Korrekturen für diese Ausschreibung haben, bitte informieren Sie uns.