Suche

Deutschland-Mülheim an der Ruhr:

Ausschreibung

Allgemeine Informationen

Deutschland
   MÜLHEIM AN DER RUHR
   eu:181259-2017
   Mai 19, 2017
   Jun 14, 2017
   Deutsch
   andere

Kontakt

   Stadt Mülheim an der Ruhr
Mülheim an der Ruhr
Deutschland

Güter, Baumaßnahmen und Leistungen

Bau von Entwässerungskanälen  

Zusammenfassung

      

Notice type: 01A02 - Contract notice
EU Official Journal Publication: 2017/S 092-181259
Referenced Document Number:
Contract Nature: Works
Procedure Type: Open procedure
Type of Bid Required: Submission for all lots
Awarding Criteria: Lowest price
Notice type: 01A14 - Additional information
EU Official Journal Publication: 2017/S 096-188476
Referenced Document Number: 2017/S 092-181259
Contract Nature: Works
Procedure Type: Open procedure
Type of Bid Required: Submission for all lots
Awarding Criteria: Lowest price

Originaltext

      
Vorinformation
Bauauftrag
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Stadt Mülheim an der Ruhr
Hans-Böckler-Platz 5
Mülheim an der Ruhr
45468
DE
Kontaktstelle(n): Referat VI – Vergabestelle
E-Mail: holm.stachelhaus@muelheim-ruhr.de
NUTS-Code: DEA16
Internet-Adresse(n):
http://www.muelheim-ruhr.de
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Lokalbehörde
I.3) Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber
Verlegung und Teilrenaturierung des Rumbaches Bauabschnitt 1: Dickswall bzw. Essener Straße L78 von Tourainer Ring bis Gracht.
II.1.2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45247112
II.1.3) Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4) Kurze Beschreibung

Siehe Ziffer II. 2.4).

II.2) Beschreibung
II.2.2) Ergänzende Gegenstände

II.2.2) Hauptort der Dienstleistung
NUTS-Code: DEA16
Hauptort der Dienstleistung: Mülheim an der Ruhr.
II.2.3) Beschreibung

Der Rumbach, ein verrohrtes Gewässer, verläuft durch die Innenstadt der Stadt Mülheim an der Ruhr. Da

die alte Verrohrung des Gewässers dringend erneuert werden muss, soll eine neue Gewässerverrohrung in

der Essener Straße und der Straße Dickswall verlegt werden. Der erste Bauabschnitt zwischen den Straßen

Tourainer Ring und Gracht soll als Stahlbetonrohr DN 2000 in offener Bauweise ausgeführt werden.

Abschnitt IV: Verfahren
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3) Zusätzliche Angaben

Die Vergabeunterlagen werden im Download kostenlos zur Verfügung gestellt unter: https://www1.muelheim-ruhr.de/

wirtschaft-arbeit/oeffentliche-ausschreibungen.

VI.5) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
2017-05-10

More information: Klicken Sie hier
Diese Ausschreibung dient nur zur Information.
Auch wenn wir stets bemüht sind, immer aktuelle und genaue Informationen Ihnen zur Verfügung zu stellen, können wir keine Garantie auf Richtigkeit der Inhalte übernehmen.
Wenn Sie Aktualisierungen/Korrekturen für diese Ausschreibung haben, bitte informieren Sie uns.