Suche

die Schweiz-Wattwil:

Ausschreibung

Allgemeine Informationen

Schweiz
   WATTWIL
   188192-2017
   Mai 18, 2017
   Jun 26, 2017
   Deutsch
   andere

Kontakt

   Schällibaum AG Ingenieure und Architekten
Wattwil
Schweiz

Güter, Baumaßnahmen und Leistungen

Dienstleistungen von Architekturbüros  

Zusammenfassung

      

Notice type: 04C02 - Contract notice
EU Official Journal Publication: 2017/S 095-188192
Referenced Document Number:
Contract Nature: Services
Procedure Type: Open procedure
Type of Bid Required: Submission for all lots
Awarding Criteria: The most economic tender

Originaltext

      
Vorinformation
Dienstleistungen
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Schällibaum AG Ingenieure und Architekten
Ebnaterstraße 143
Wattwil
9630
CH
Kontaktstelle(n): Wiesner Patrick
E-Mail: p.wiesner@schaellibaum.ch
NUTS-Code: CH0
Internet-Adresse(n):
https://www.simap.ch
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Lokalbehörde
I.3) Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber
Schulraumerweiterung Oberstufenschulhaus Flurstraße Bazenheid.
II.1.2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
71200000
II.1.3) Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4) Kurze Beschreibung

Das Oberstufenschulhaus Flurstraße in Bazenheid soll durch einen Anbau gemäß provisorischem Raumprogramm in den Unterlagen erweitert werden.

Der Auftragsumfang umfasst 100 % Teilleistungen gemäß SIA 102 (2014), Ziff. 7.7

Der Auftrag wird in zwei Stufen ausgelöst:

1. Stufe: Projektierung (32.5 % TL),

2. Stufe: Ausschreibung und Realisierung (67.5 % TL).

II.2) Beschreibung
II.2.2) Ergänzende Gegenstände

II.2.2) Hauptort der Dienstleistung
NUTS-Code: CH0
Hauptort der Dienstleistung: 9602 Bazenheid, eigene Büros.
II.2.3) Beschreibung

Das Oberstufenschulhaus Flurstraße in Bazenheid soll durch einen Anbau gemäß provisorischem Raumprogramm in den Unterlagen erweitert werden.

Der Auftragsumfang umfasst 100 % Teilleistungen gemäß SIA 102 (2014), Ziff. 7.7

Der Auftrag wird in zwei Stufen ausgelöst:

1. Stufe: Projektierung (32.5 % TL)

2. Stufe: Ausschreibung und Realisierung (67.5 % TL).

Abschnitt IV: Verfahren
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3) Zusätzliche Angaben

Baukostenplannummer (BKP): 291 Architekt.

Teilangebote sind nicht zugelassen.

Verhandlungen: Technische Bereinigungen bleiben vorbehalten. Es werden keine Abgebotsrunden durchgeführt.

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Ausschreibung kann innerhalb von 10 Tagen seit der Publikation im kantonalen Amtsblatt beim Verwaltungsgericht des Kantons St. Gallen, Webergasse 8, 9001 St. Gallen, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde muss einen Antrag, eine Darstellung des Sachverhaltes sowie eine Begründung enthalten. Diese Ausschreibung ist beizulegen. Es gelten keine Gerichtsferien.

Schlusstermin / Bemerkungen: Eingang am Eingabeort ist maßgebend, nicht der Poststempel.

Nationale Referenz-Publikation: Simap vom 15.5.2017, Dok. 967287

Gewünschter Termin für schriftliche Fragen bis: 2.6.2017.

Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab 15.5.2017 bis 31.05.2017.

VI.5) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
2017-05-15

More information: Klicken Sie hier
Diese Ausschreibung dient nur zur Information.
Auch wenn wir stets bemüht sind, immer aktuelle und genaue Informationen Ihnen zur Verfügung zu stellen, können wir keine Garantie auf Richtigkeit der Inhalte übernehmen.
Wenn Sie Aktualisierungen/Korrekturen für diese Ausschreibung haben, bitte informieren Sie uns.